Der Frühling kommt! – „Er ist’s“

„Frühling läßt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte;
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land.
Veilchen träumen schon,
Wollen balde kommen.
– Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist’s!
Dich hab ich vernommen! „

Eduard Mörike (1804 – 1875)

Es ist bereits überall zu spüren und man kann es förmlich dieser Tage riechen, der Frühling kommt. Heute konnte man ganz deutlich eine frische Würze in der Luft merken, langsam fangen die Vögel an zu singen. In den Wiesen und Vorgärten spähen langsam die ersten Krokusse und anderen Frühblüher aus dem Boden und sogar Bienen waren schon rund um die Bienenstöcke zu sehen. Auch einzelne Hummeln und Schmetterlinge gaben sich am heutigen Tage die Ehre im Garten und das am 17. Februar. Sicherlich wird es noch ein paar kalte Tage geben, aber der Frühling und nach ihm der Sommer, lassen sich nicht mehr aufhalten. Genießen Sie zusammen mit Heritage Roses diese Zeit, in der alles erst einmal gelb wird, bevor das Grün hervortritt und sich alles auf die Rosenzeit im Mai / Juni vorbereitet.

Der Frühling lässt das Gärtnerherz erblühen

In seinem Gedicht „Er ist’s“ hat Eduard Mörike, das langsam Erscheinen des Frühlings und die damit verbundene Sehnsucht nach dieser zauberhaften Zeit besser beschrieben, als ich es mit Worten vermag. Langsam wird der Gärtner unruhig, die ersten Sonnenstrahlen ziehen nach draußen und bald ist es so weit, die Rosen können abgedeckt werden, doch das dauert noch eine Weile. Derweil genießen wir bei einem Spaziergang das langsame Erwachen der Natur. Muss immer Valentinstag sein, um etwas Schönes zu machen? Nein, das geht auch einfach an einem wunderschönen Sonntag.

Interessantes zu Frühling und Valentinstag

Wussten Sie allerdings, woher der Valentinstag kommt? Nein? Dann schauen Sie einmal bei „The UeberCreatives„, unserer Agentur für Wort und Bild, die sehr gerne Ihre Gartentexte für Sie verfasst oder vielleicht Ihr Gartenbuch im Lektorat prüft. Wenn Sie wissen wollen, wie der perfekte Valentinstag aussieht, dann hat die Seite „Grace & Holmes“ von Bianca Demsa das sehr schön beschrieben, einmal auf Deutsch und einmal auf Englisch. Wenn Sie sich für Inneneinrichtung interessieren, wird Grace & Holmes Sie sicherlich ansprechen, schauen Sie hinein und lassen Sie sich inspirieren.

Start ins Gartenjahr

Doch nun lassen Sie uns in das neue Gartenjahr starten und hier Vielfältiges zu meinem Lieblingsthema „Rosen“ sammeln. Wenn Sie Interesse an speziellen Themen zu Rosen, Rosengärten und Rosenzucht haben, dann schreiben Sie mich gerne unter christoph.kopowski [at] heritage-roses.com an.